Herz-Jesu Büchenbach

Ministranten

    
Bild "Ministranten_kl.jpg"  Was wäre die katholische Liturgie ohne die MessdienerInnen? Jene Jungen und Mädchen, die Sonntag für Sonntag (und bei den Werktags-Gottesdiensten) in ihren Gewändern dem Pfarrer am Altar bei seinen Aufgaben helfen, in dem sie ihm das Messbuch zum Gebet halten, in dem sie die Kerzenleuchter zur Ehre der Frohen Botschaft zum Spalier tragen, in dem sie den Altar mit den Gaben von Brot und Wein und den liturgischen Gefäßen bereiten, in dem sie den Altar nach der Kommunionausteilung wieder abräumen. Ganz besonders schöne Aufgaben für MessdienerInnen sind aber die nicht alltäglichen Dienste, wie z. B. das Schwenken des Weihrauchfasses zur Ehre Gottes.  
Ca. 20 Jungen und Mädchen (beginnend nach der Erstkommunion wird der Dienst meist bis nach der Firmung - oder länger- übernommen) sind bei uns als MessdienerInnen tätig.

Oberministrantin ist Viktoria Vasold, die damit auch verantwortlich ist für die Ausbildung der Neuen. Ein neuer „Kurs" beginnt jährlich nach der Erstkommunion.
© 2012 by Herz-Jesu Büchenbach | Sitemap | Letzte Änderung: Willkommen (05.10.2018, 17:55:21) | moziloCMS 1.11.2 | Design by web-n-arts